隐私政策
Datenschutz
Slider
隐私信息

Datenschutzinformation

  • Deutsch

     

    Allgemeines

    Die Friviko Nürnberg GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzinformation.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Verantwortlicher

    Friviko Nürnberg GmbH
    Xiaofen Hu
    Breslauer Str. 366 (2. Et)
    90471 Nürnberg

    Telefon: +49 911 66081411
    Telefax: +49 911 66081421
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Vertretungsberechtigter
    Xiaofen Hu

    Umsatzsteuer-ID
    DE261084495

    Zuständige Aufsichtsbehörde
    Amtsgericht Nürnberg

    Handelsregisternummer
    HRB 24418

    Zuständige Behörde
    Amtsgericht Nürnberg

    Arten der verarbeiteten Daten

    - Bestandsdaten (z.B. Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
    - Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern).
    - Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
    - Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
    - Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

    Kategorien betroffener Personen

    Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

    Zweck der Verarbeitung

    - Zur Verfügungsstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
    - Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
    - Sicherheitsmaßnahmen
    - Reichweitenmessung/Marketing

    „Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

    Rechtsgrundlagen

    Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit.

    Für Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. der EU und des EWG gilt, sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzinformation nicht genannt wird, Folgendes:

    Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO; Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO; Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO; Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Rechtsgrundlage für die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie ehoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO. Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.

    Schutz Ihrer Daten

    Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

    Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

    Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

    Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

    Sofern wir Daten anderen Unternehmen offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüberhinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.

    Übermittlungen in Drittländer

    Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen.

    Rechte der betroffenen Personen

    Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

    Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

    Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

    Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

    Sie haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

    Widerspruchsrecht

    Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

    Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

    Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

    Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

    Falls Sie, als Nutzer, nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

    Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

    Löschung von Daten

    Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzinformation ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

    Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzinformation

    Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzinformation zu informieren. Wir passen die Datenschutzinformation an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

    Kontaktaufnahme

    Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

    Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

    Nutzung von Google reCAPTCHA

    In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

    Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

    Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind. 

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

    Google bietet unter https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten an.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

    Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

  • 中国

     

    基本的原则

    纽伦堡胡氏贸易公司非常重视你们个人资料的保护。我们会按照资料保护法和这份资料保护声明的原则保密地处理你个人的资讯。

    按着规则,一个用户在没有把他个人资料填进去之前,不可以使用我们的网页。只要把个人相关的资料填进去后,(例如名字,地址或电邮地址)就可以打开网页,这些条件永远都是自由的选择。这些信息在没有得到你明显的同意之下,是不可以交到第三者那边的。

    我们要指出,互联网上的信息(例如电邮通信)都可能存在缺乏安全的漏洞。要求一个全然无漏洞的,防止第三者取得资讯的保障系统,是不可能的。

    对此负责任的是

    纽伦堡胡氏贸易公司
    胡晓芬女士
    布尔斯劳街366号(二楼)
    纽伦堡, 邮政编码 90471

    电话号码: +49 911 66081411
    电报号码: +49 911 66081421
    电邮地址: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    公司代理法人:
    胡晓芬女士

    营业税身份号码:
    DE261084495

    相关之法院:
    纽伦堡地方法院

    商业注册号码:
    HRB 24418

    相关之政府部门:
    纽伦堡地方法院

    处理过的资料的类别

    ——固定资料(例如,个人的基本资料,名字或地址)
    ——联系资料(例如,电邮地址,电话号码)
    ——内容资料(例如,填进去的文章,照片,录影带)
    ——使用过的资料(例如,访问过的网站,一些感兴趣的内容,取得的网页)。
    ——背景资料——联系过的资料(例如,机器型号的资料,国际协议地址)。

    有关人士的分类

    访问与使用过一些网页的人士(我们在下文把这些有关人士称作“用户”)

    处理的目的

    ——提供一些网上服务,说明它的功能和内容
    ——对用户提出的一些问题给与答案,并和他们联系
    ——探测能够达到的营销深度/作市场研究

    “受委托者,这个处理资料的人员”是一个自然人或法人,政府部门,一个设立的或其他的职位,他按照负责人的委托把一些相关人士的资料整理出来。

    法律的根据

    我们按着资料保护法 (DSGVO)的第13条, 在此向你们说明我们处理资料的法律根据。

    对于属于资料保护法 (DSGVO) 的有效范围的用户, 就是受欧盟和欧洲经济共同体的法律保护的人士, 如果不提及到这项保密声明的话,应以下的法律规则作准:

    请求他们同意的法律根据是资料保护法第6条,第1段 和资料保护法第 7条 ; 处理资料以此来完成我们的服务和履行合同上的措施,, 并且对客户提出的问题作出回答,这是根据资料保护法第6条,第1段。 以处理资料来完成我们法律上的任务,这法律根据是资料保护法 第6条第1段。 如果出现了一种情形,就是为着一些相关人士或一个自然人的基本利益而需要处理一些个人资料,这是根据是资料保护法 第6条,第1段。 为着执行一项维护公众利益的任务或为政府的公务而需要处理一些资料,而把这任务交待给一个负责人作业,这是根据是资料保护法第6条,第1段。 为着维护我们的合法权益而处理一些资料,这是根据资料保护法第6条第1段。 在这些上述的原因之外,为了其他目的而处理资料是根据资料保护法 的第6条第1段。 要处理一些特别种类的资料(按着资料保护法 的第9条第1段的定义),必须根据资料保护法第9条,第2段。

    对你们的资料的保护

    我们按着法律规定的措施,也顾及到技术的发展状况,作业所需的花费,按照处理资料的范围,背景和目的,并且各种可能发生的法律上的风险,困难,和自然人的自由作业方式,而采取适当的技术与组织上的对应措施,好在出现风险时能够给与适度的保护。

    这些措施特别包括对资料的保密,保持它的完整性和可供使用性,我们采用的方法是管制接对这些资料的接触,取得,上交,转交,保障这些资料的可供使用及能够分开,除此以外,我们也设立了一项程序,让相关者可以取消资料及在资料遭受危害作出适当的反应。更进一步的顾虑,我们在发展业务时就要注意到要保护个人的资料,这包括着选择硬件,软件和按照资料保密的原则使用技术,并且透过资料保密的概念。

    受委托者,共同负责者和第三者之间的合作

    我们在处理资料的过程中,将它的内容向其他人士与企业(受委托者,共同负责者和第三者)公开,把它们转交与这些人士或准许他们取得这些资料,这样做必须要得到法律上的许可(例如,把资料转给第三者,像交给付账服务公司,是按着合同里要求的原则),这是客户同意的,这包括了一项法律上的责任或是根据我们合法的权益(例如,委派职工,网页寄存服务等)。

    当我们将资料公开,或转交给其他的公司,或让他们可以取到资料,这些过程都必然是为着行政管理上的目的,为了合法的权益,并且超出这些,它们都是根据法律,以此作为基础。

    将资料转交给第三个国家

    如果我们在第三个国家(就是欧盟,欧洲经济共同体或瑞士联邦以外的国家)处理这些资料或者在第三者的服务员要求下,或公开,以及把资料转交给另外一个人或公司,这些过程都只是履行我们合同上的责任,是在你们的同意之下,根据法律上的责任或者在我们合法的权益的基础上进行。只有在符合法律上的先决条件,并且得到法定或合同内的许可时,我们才在第三国家里面处理这些资料。这就是,在一个特别得到保证的基础上,像这国际认可的欧盟资资料保密的水平(例如,在美国透过“隐私防护盾”的方式)或遵行被正式认可的合同上特别的责任。

    相关人士的权利

    你们有权利要求我们给与一份文书,说明这些相关的资料是否会加以处理,并且要求我们告知你们这些资料的内容,并且依据法律要求更多关于这些资料的的讯息,复印本。

    你们可以按照法律要求把这些与你们相关的资料补到足够,或者要求我们把抄写错误的资料告知你们。

    依据法律,你有权利要求把相关的资料销掉以及,另类的,按照法律要求只是有限制地处理这些资料。

    依据法律,你有权要求这些你为我们预备好的资料,收集回来,并且要求把它交给其他负责的人。

    S除此以外,按照法律你可以向相关监管部门对不满意的事情提出投诉。

    收回的权利

    你有权利收回你的同意书,让这份文书在未来无效。

    提出反对的权利

    对我们将来按照法律处理这些与你有关的资料,你随时有权利提出反对。特别在把一些资料应用在直接广告上,你们可以提出反对。

    小型文字档案和对直接广告可以提出反对的权利

    “小型文字档案”是电算机储存下来的一些小资料的名称。在这些小型文字档案里面可以储存着不同类别的填写资料,说明。一个“小型文字档案”的基本功能是能够说明把一个电脑用户上网资料(以及把这小型文字档案存下来的机器)储存下来的内容。称作临时小型文字档案,以及“会议小型文字档案”或“短暂的小型文字档案“的是指那些一个用户在上网结束,关掉浏览器之后就会自然销掉的小型文字档案。在一个这样的小型文字档案可能储存了网上商店的商品篮子或登录的情况。称作“永久”或“持久” 小型文字档案是指那些在关掉浏览器还能够储存的小型文字档案。这样的例子就是,当用户在几天后再次寻找时,登录的状况还储存在那边。同样地,这样的小型文字档案能够把一个用户的兴趣收集起来,可以作测度能量范围或市场研究的使用。称为“第三种小型文字档案”就是那些由其他的供应商,作为负这项责任的作业者,他提供网上商品,形成一些小型文字档案(另一方面,当这边只有这样的小型文字档案时,人们为它称作“第一种小型文字档案”)

    我们可以使用临时小型文字档案和长久性小型文字档案的概念,在资料保护的声明的原则下说明情况。

    如果你作为用户,不想把小型文字档案存在电算机中,这样就请你在浏览器上销掉这个选择。然后已经储存好的小型文字档案就会销掉。但是这样销掉小型文字档案可能会会减少网上的服务的功能。

    这样的反对采用小型文字档案的资料以作网上市场研究的用途可以在很多的网上服务器提出,特别在发生追踪路线的情形时,可以在美国的网页 http://www.aboutads.info/choices/ 或欧盟的网页 http://www.youronlinechoices.com/ 上提出声明。更进一步的,透过在浏览器上调整,可以关掉这种形成小型文字档案的选择。请注意到,这样做有的时候会使人们不能使用一些网上的服务功能。

    关于销掉资料

    这些我们处理过的资料将会依照法律规定销掉,或者必须在处理过程中受到限制。只要没有这个资料保密声明中说明清楚,这些保存在我我们这边的资料,当它们没有什么用途时,而且这样的销掉不是违反法律上保留资料的规定时,都会被销掉。

    资料保护声明的更改与更新

    请你们定期的阅读我们的资料保护声明的内容。只要我们在处理资料需要一些更改时,我们都使资料保护法适应这些需求。当我们这些更改需要你的合作(例如,表达同意)或一项个别的通知时,我们都会通知你们。

    联系方式

    当你们与我们联系时(就是填表,写电邮,打电话或透过社交媒体和我们接触)时,用户的资料都会按着资料保护法的第6条第1段(在合同范围的关系上),资料保护法的第6条第1段(其他的咨询)来处理。用户的资料都会以一个用户关系收集系统(CRM系统)或一个类似的咨询组合保存起来。

    当这些资料都无用时,我们会销掉这些咨询资料。我们会每两年审核一次那些需用的资料;除此以外,也要遵守法律上的处理文件的规定。

    使用谷歌网页上的验证码方法

    在我们的网页上,我们采用谷歌网页上的验证码方法来查验,避免在互联网互动时被一些自动机器的夺取信息,例如,像一些叫做机器人那样的方式。这里采用的是谷歌网页服务(谷歌有限责任公司,1600 Amphitheatre Parkway, Nountain View, CA, 94043 USA, 以下称谷歌)

    谷歌透过欧盟和美国的资料保护盾(“欧盟和美国的私隐保护盾”)https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active 保证就是在美国处理资料也会遵守欧盟的资料保护法。

    透过这些服务谷歌公司能够调查到,一项咨询是来自那一个网页并且你从那一个国际协议地址参加了验证码测验。除了你的国际协议地址之外,谷歌还寻找更多提供商品和给与这项服务所需要资料。

    这种作业方式的依据是资料保护法的第6条第1段。我们合法的权益是我们在网上的参与得到安全的保障以及能够对一些我们不能接纳的,以自动垃圾邮件的方式夺取信息的行径作出反抗。

    谷歌公司在 https://policies.google.com/privacy 这网页对处理你们用户资料的方式提供了一些深入的说明。

    谷歌的地图

    这网页以实用学术指数来描绘,制作了谷歌地图。创建者是谷歌公司,1600 Amphitheatre Parkway, Nountain View, CA, 94043 USA。

    要使用谷歌的地图必须登记储存你的国家协议地址。按照规则,这些资料都会送到美国谷歌公司的一个伺服器那边保存。这些网页的创建商对于这些资料流动不能做出任何影响。

    使用谷歌地图带动了一个我们可以获利的方向,这样我们会展现我们网上的商品,并且让用户容易找到我们在网上标出来的地点。这样的权益是依据资料保护法的第6项条文第1段。

    还有更多对于处理用户资料的信息,你可以在谷歌网页的资料保护的声明中读到: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

    联系表格

    当你收到我们寄上询问的联系表格时,你在表格上填好的表格内容并且联系的资料都会为了整理这次咨询的目的,并且作为联系的事务保存在我们这边。这些资料在没有得到你同意之下,我们不可以在传递出去。

    这样,处理这些在联系表格上填好的资料都完全建立在你同意的基础上(资料保护法的第6项条文第1段)。你可以随时收回这同意书。要这样作的方式是写给我们一封电邮。但是在收回同意书之前,处理资料的权利是合法的,不收后来收回同意书的要求所影响。

    那些在联系表格上填好的资料保留在我们这边,直到你要求销掉,或者保留资料的意义已经失去(例如,你的询问已经处理完毕)。但是,法律上必须要遵守的规则——特别是法定保持资料的期间——并不收到这些程序的影响。

    用户个人的资料会在十四个月后消掉或隐去名字。

Friviko Logo invertiert
联系方式
Kontakt
  • Friviko Nürnberg GmbH Breslauer Straße 366
    (2. Etage)
    90471 Nürnberg
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 0(911) 66 08 14 10
  • +49 0(911) 66 08 14 21
我们是Friviko胡氏
Wir sind Friviko

Die Friviko Nürnberg GmbH ist Ihr langjährig erfahrener Spezialist für die Beschaffung und Lieferung von asiatischer Feinkost, ausgewählter Fleisch-, Fisch- und Gemüsewaren im TK-Bereich für Gastronomiebetriebe in ganz Süddeutschland.

Friviko胡氏贸易公司多年来致力于购买,运输各类冷冻及常温食品,其中包括家禽,鱼类,海鲜,蔬菜等,为所有德国南部的餐饮企业提供及时,周到,高性价比的服务!

产品列表
Produkte